4oy.net
Let’s travel together.

Wie man ein Terrarium macht

0 36

Wie man ein Terrarium macht aus einer übergroßen Glasvase mit dieser einfachen Betriebsanleitung. Da es sich um ein offenes Terrarium handelt, können Sie sich mit den Pflanzen, die Sie ausgewählt nach sich ziehen, und den Gegenständen, mit denen Sie es ausstatten, austoben!

In welcher Galerie signifizieren

Die Größe dieses Terrariums ist ein großartiges Herzstück hinauf einem Esstisch. Oder verwenden Sie dieses Tutorial, um eine kleines Terrarium z. Hd. ein Schrank oder verdongeln Beistelltisch. Sie sind so schnell und mühelos, dass Sie viel mehr z. Hd. Ihre Freunde und Familie zeugen können!

DIY übergroße Terrarium MaterialienIn welcher Galerie signifizieren

Zubehörteile, dasjenige Sie benötigen, um ein Terrarium zu konstruieren:

  • Große Glasvase
  • Kleine Felsen
  • Sukkulenten und kleine Zimmerpflanzen in verschiedenen Größen
  • Fußboden
  • Moos
  • Gartenhandschuhe
  • Wasserflasche sprühen
  • Pinsel malen
  • Schmuckstücke oder Zubehörteile z. Hd. Pflanzgefäße

So zeugen Sie Schritttempo z. Hd. Schritttempo ein Terrarium:

Schritttempo 1: Felsen

Fügen Sie zunächst Steine ​​hinauf den Fußboden Ihrer Glasvase. Füllen Sie die Vase etwa zu einem Viertel solange bis zu einem Drittel. Die Felsen zuteilen eine ordnungsgemäße Entwässerung des Terrariums, damit welcher Fußboden nicht zu feuchtkalt bleibt und dasjenige Terrarium gut entwässern kann.

Schritttempo 2: Fußboden

Gießen Sie den Fußboden so ein, dass die Glasvase etwa halb voll ist (oder die Menge des Bodens mit welcher Menge welcher Steine ​​übereinstimmt).

DIY übergroße Terrarium SchritteIn welcher Galerie signifizieren

Schritttempo 3: Sukkulenten hinzufügen

Nehmen Sie verdongeln welcher Sukkulenten aus dem Pflanzgefäß und lockern Sie die Wurzeln und den Fußboden. Grabe ein kleines Loch in deinen Fußboden in welcher Vase und pflanze den Sukkulenten.

Schritttempo 4: Pflanzen

Pflanzen Sie weiterhin verschiedene Größen und Gießen von Sukkulenten in Ihre Vase (wir nach sich ziehen hier ungefähr 3 verwendet). Fügen Sie eine kleine Menge Moos hinzu, um dem Terrarium klitzekleines bisschen Farbton und Textur zu verleihen. Dies hilft im gleichen Sinne, überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen.

Schritttempo 5: Dekorzubehör

Fügen Sie Ihrem Terrarium kleine Accessoires oder Schmuckstücke hinzu, um den Rest des Raums auszufüllen und Ihren kleinen Pflanzer zu personalisieren. Hier nach sich ziehen wir eine Vintage-Blitzlampe und eine süße Nass-Plastikkatze verwendet.

Schritttempo 6: Reinigung

Explantieren Sie jeglichen Schmutz von den Pflanzen und Zubehörteilen mit einem Pinsel, um die Zeug zu reinigen. Verwenden Sie eine Sprühwasserflasche, um dem Pflanzgefäß irgendetwas Feuchtigkeit zuzuführen und um überschüssigen Schmutz vom Glas oder den Pflanzen und Zubehörteilen im Inneren zu explantieren.

DIY übergroße Terrarium BücherIn welcher Galerie signifizieren

DIY Oversized Terrarium fertigIn welcher Galerie signifizieren

DIY übergroßes Terrarium DekorIn welcher Galerie signifizieren

Wenn Ihr Terrarium fertig ist, zeigen Sie es in einem Feld an, welcher mindestens 6 Zahlungsfrist aufschieben gutes indirektes Licht pro Tag erhält. Wässern Sie wöchentlich von Frühling solange bis Herbst, welcher Vegetationsperiode, und aufgebraucht paar Wochen in welcher Nebensaison (Herbst solange bis Frühling)!

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More